Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Stand 17.08.2016

Informieren Sie sich bitte gezielt über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des elektronischen Geschäftsverkehrs, indem Sie einfach auf eines der nachfolgenden Stichwörter klicken!

Geltungsbereich

 

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch an uns übermittelten Bestellungen und werden mit jeder Bestellung von Ihnen anerkannt. Entgegenstehenden oder abweichenden Bedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Diese werden nur anerkannt, wenn die S-Bahn Berlinausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmt. Fahrkarten gelten gemäß den Bestimmungen des "Gemeinsamen Tarifs der im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen (VBB-Tarif)" in der jeweils gültigen Fassung.

Die in unseren Broschüren oder Werbematerialien enthaltenen oder von unseren Mitarbeitern mitgeteilten Informationen stellen lediglich eine Aufforderung zur Einsendung von Bestellungen dar. Diese Informationen gelten nicht als Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Zustandekommen des Vertrages

 

Ihr Vertragspartner für den Verkaufsvorgang ist die S-Bahn Berlin GmbH. Im Rahmen des Bestellvorgangs liegt das Risiko einer nicht aufklärbaren, fehlerhaften Übermittlung beim Kunden. Sie sind als Kunde verpflichtet, bei Ihrer Bestellung nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen der für unsere Geschäftsbeziehungen wichtigen Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse) müssen Sie uns bei laufender Bestellung unverzüglich mitteilen. Werden uns falsche Daten mitgeteilt, sind wir zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen berechtigt.

Im Abonnement kommt der Kaufvertrag zu Stande, wenn wir Ihnen eine E-Mail mit der Benachrichtigung über die Vertragsannahme zusenden. Für das Zustandekommen des Abonnementvertrages gelten die Bestimmungen des gemeinsamen Tarifs der im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen (VBB-Tarif) in der jeweils gültigen Fassung.

Zahlungsbedingungen

 
Es gelten immer nur die Preise, die jeweils im aktuellen Angebot stehen. Bei eventuellen Fehlern in der Preisangabe können wir keine Haftung übernehmen. Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Die Bezahlung ausschließlich per Lastschrift gemäß Anlage 5 VBB Tarif.

Versandkosten

 

Im Abonnement erfolgt der Versand der Wertabschnitte 2-mal jährlich (persönliche Abonnements) oder einmalig in Form einer Chipkarte ohne Versandkosten und in der Regel ab dem 20. des Vormonats.

Für Abonnementbestellungen gelten die Regelungen der Anlage 5 (VBB Tarif). Die Bestellungen sollten bis zum 10. Kalendertag des Vormonats vorliegen.

Der Erwerb von Startkarten ist online nicht möglich. Bitte nutzen Sie zum Erwerb dieses Angebots unsere zahlreichen personalbedienten Vorverkaufseinrichtungen.

Widerrufs- und Rückgaberecht

 

Im Abonnement gilt die Widerrufsfrist nach Abgabe der Bestellung. Ist bereits eine Benachrichtigung der Vertragsannahme per E-Mail erfolgt, gelten die Kündigungsfristen gemäß VBB Tarif.

Der Widerruf im Abonnement ist zu richten an:     
E-Mail: abo-center@s-bahn-berlin.de

Rücksendeadresse:

S-Bahn Berlin - Abo-Center   
Postfach 17 01 10
10203 Berlin

Lieferung und Gefahrenübergang

 

Wir liefern mit Beförderungsmitteln unserer Wahl zum Geschäfts- bzw. Wohnsitz des Käufers. Der Versand der Bestellung erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen ab Bestellungseingang bei Kreditkartenzahlung bzw. nach Zahlungseingang bei Vorkasse. Technische Verbesserungen sowie sonstige zumutbare Änderungen und Abweichungen von im Internet wiedergegebenen Modellen und technischen Angaben bleiben uns vorbehalten. Wir behalten uns vor vom Vertrag zurück zu treten, wenn die Ware aus nicht von uns zu vertretenden Gründen nicht lieferbar ist.

Eigentumsvorbehalt

 

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der S-Bahn Berlin GmbH. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

Beanstandungen

 
Anfragen zum Abonnement sind zu richten an:
  • S-Bahn Berlin - Abo-Center
    Postfach 17 01 10
    10203 Berlin
  • oder telefonisch an das S-Bahn-Kundentelefon: (030) 297 43 555
  • bzw. über die E-Mail-Anschrift: abo-center@s-bahn-berlin.de

Zur Beilegung von Streitigkeiten aus der Beförderung von Reisenden durch die S-Bahn Berlin GmbH und im Zusammenhang mit Fahrgastrechten kann sich der Reisende an die nachfolgende Schlichtungsstelle wenden:

söp Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e. V.
Fasanenstr. 81
10623 Berlin
Telefon: (030) 6449933 0
Telefax: (030) 6449933 31

E-Mail: kontakt@soep-online.de
Internet: http://www.soep-online.de

In allen anderen Fällen nimmt die S-Bahn Berlin GmbH nicht an einem freiwilligen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Die S-Bahn Berlin weist im Übrigen auf die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung unter http://ec.europa.eu/consumers/odr hin.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der S-Bahn Berlin.

Datenschutz

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Auftragsabwicklung. Für eine Kundenbetreuung nutzen wir die Daten nur, wenn Sie es wünschen. Die Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der S-Bahn weitergegeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind entsprechend den Forderungen des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng zum Datenschutz verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Gerichtsstand, Erfüllungsort, anwendbares Recht

 

Als Gerichtsstand gilt, soweit zulässig, für alle Rechtsstreitigkeiten Berlin. Erfüllungsort ist ebenfalls Berlin. Es ist die ausschließliche Anwendung des deutschen Rechts vereinbart.

S-Bahn Berlin GmbH
Elisabeth-Schwarzhaupt-Platz 1
10115 Berlin

Impressum

Weiterführende Informationen